Grenzen per Rad überwinden

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 30. August 2018

Müllheim

Französische und deutsche Radler erkundeten die nähere Region rechts und links des Rheins mit dem Fahrrad und schlossen dabei so manche neue Bekanntschaft.

MARKGRÄFLERLAND/ELSASS. Französische und deutsche Radlerinnen und Radler vom Kind bis zum agilen Senior hatten sich kürzlich aufgemacht, um die weitläufige Landschaft beidseits des Rheins zwischen Neuenburg und Breisach zu erkunden.

Eingeladen zu dem kostenlosen sportlichen und touristischen Vergnügen hatte der elsässische Gemeindeverband Centre Haut Rhin mit Unterstützung des Gemeindeverbandes Pays Rhin-Brisach und des grenzüberschreitenden Zweckverbandes (GöZ) Mittelhardt-Oberrhein. Um den sportlichen Ehrgeiz zu wecken, gab es 21 Stationen, an denen man sich einen Stempel abholen konnte. Beim Start bekamen alle Teilnehmenden einen Plan ausgehändigt, auf dem diese Stationen, die fünf verschiedenen Rundtour-Varianten von 25 bis 100 Kilometern Länge sowie die Möglichkeiten der Verpflegung eingezeichnet waren. Zwei der Routen führten streckenweise auch am rechten Rheinufer entlang, das Überqueren des Flusses ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ