Um 8 Uhr rufen die Glocken zur Wallfahrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 25. Mai 2019

Friesenheim

Brudertalwallfahrt der Kirchengemeinde Friesenheim .

FRIESENHEIM (BZ). Die Kirchengemeinde Friesenheim lädt ein zur gemeinsamen Brudertalwallfahrt am Sonntag, 2. Juni. Läuten die Glocken um 8 Uhr in Friesenheim, Heiligenzell, Kürzell, Oberschopfheim, Oberweier und Schuttern, findet die Brudertalwallfahrt statt.

Die Eucharistiefeier beginnt um 11 Uhr im Brudertal unter Mitwirkung des Musikvereins Schuttern und der Jagdhornbläser aus Holtzheim. Danach gibt es ein kleines Platzkonzert. Der Musikverein Schuttern bewirtet. Bei schlechtem Wetter findet die Eucharistiefeier für die Kirchengemeinde um 10.30 Uhr in der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt in Schuttern statt. Konzert und Mittagessen sind hinterher im Pfarrheim.

Weil alle Busunternehmen in der Umgebung ausgebucht sind, gibt es keinen Transfer aus den Dörfern. Ab dem Parkplatz bei der St. Galluskirche in Kuhbach startet ein Busshuttle um 9.45 Uhr, 10.10 Uhr und 10.30 Uhr. Die Rückfahrt von der Brudertalkapelle zum Parkplatz Galluskirche ist um 13.30 Uhr, 13.55 Uhr und 14.20 Uhr. Zwei Toilettenkabinen stehen beim Vorplatz zur Verfügung.

Die Fußwallfahrer aus Oberschopfheim gehen um 8 Uhr los ab Kirchplatz Oberschopfheim. Die Hauptgruppe und die Gruppe Oberweier gehen um 9 Uhr am Vollmer los. Parkmöglichkeiten gibt es an der Schule hinter der Kirche und beim Kindergarten. Die Heiligenzeller laufen um 9 Uhr bei der Pfarrkirche los. Eine Wallfahrt mit dem Fahrrad gibt es nicht.

Familien mit kleineren Kindern machen sich um 10.30 Uhr in Kuhbach bei der Galluskirche auf den Weg. Bei schlechtem Wetter wird in der Sakristei in Schuttern ein Gottesdienst gefeiert. Fragen beantwortet das zentrale Pfarrbüro in Friesenheim, Tel. 07821/993590.