Umkirch plant neue Kreditaufnahme

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mi, 17. Dezember 2008

Umkirch

Schulden aus dem Gewerbegebiet Stöckmatten werden in den Haushalt überführt / Dennoch Spielraum für Investitionen

UMKIRCH. Einstimmig hat Umkirchs Gemeinderat am Montagabend den Haushalt für das Jahr 2009 beschlossen. Das Gesamtvolumen von fast 14,15 Millionen Euro liegt über dem Vorjahresansatz. Die Zuführung zum Vermögenshaushalt sinkt. Außerdem ist eine Kreditaufnahme geplant.

Die Gemeinde will ein Darlehen über 1,4 Millionen Euro aufnehmen, um die Schulden, die sie bei der Gesellschaft für Kommunalentwicklung für das Gewerbegebiet Stöckmatten hat, in ihren eigenen Haushalt zu überführen. Diese Kreditaufnahme diene nicht zur Finanzierung des Haushalts, betonte Rechnungsamtsleiter Markus Speck. Umkirch will vielmehr bestehende Kredite von gut 400 000 Euro tilgen. Folglich wird die Schuldenkurve in 2009 um eine knappe Million Euro auf dann 5,84 Millionen Euro steigen.
Sie hätten keinen großen Spielraum, den aber nutzten sie, um "Investitionen im Kleinen" zu tätigen, sagte Bürgermeister Walter Laub. Der Etat war ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung