Umkirch

Einsatz für das Gemeinwohl belohnt

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mo, 20. August 2018 um 15:41 Uhr

Umkirch

Für ihren jahrzehntelangen Einsatz für das Gemeinwohl, insbesondere im sozialen Bereich, ist Roswitha Heitzler mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden.

Den Orden übergab ihr bei einer Feier im Umkircher Bürgersaal Landesfinanzministerin Edith Sitzmann. "Sie stehen hinter dem, was Sie tun, mit Kopf, Hand und Herz", bescheinigte die Ministerin der 66 Jahre alten Geehrten. "Es ist für unsere Gesellschaft wichtig, dass es Menschen gibt, die sehen, was nottut und was sie selbst dazu leisten können", sagte Bürgermeister Walter Laub bei der Begrüßung der rund 150 Gäste, die zur Ehrung gekommen waren. Im Deutschen Roten Kreuz, in der Seniorenarbeit und bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ