Eisvögel geraten unter Druck

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mo, 16. April 2018

USC Eisvögel

Niederlage im ersten Playoff-Finale um den Aufstieg in Liga eins.

BASKETBALL. Zweite Bundesliga Süd Frauen, erstes von maximal drei Playoff-Finalspielen: Jahn München – USC Freiburg 60:54 (18:13, 18:17, 8:15, 16:9). Rückschlag auf dem Weg zurück in die erste Bundesliga für die Basketballerinnen aus Freiburg: Am Sonntagnachmittag setzte es bei Jahn München eine Niederlage, jetzt müssen die Eisvögel zweimal in Folge ihre Heimspiele gewinnen, wenn sie in der nächsten Saison wieder in der ersten Bundesliga spielen wollen. Nun stellt sich die Frage: Scheitert die junge Mannschaft womöglich am neuen Modus?

Nächstes Wochenende haben die Eisvögel spielfrei, weil Jahn München Ausrichter des Final-Four-Turniers der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga ist. So kommt es zur zweiten Finalpartie erst am Samstag, 28. April, 19.30 Uhr, in der Freiburger Unisporthalle. Ein drittes Finale würde ebenfalls in Freiburg stattfinden – und zwar am Sonntag, 6. Mai, 16 Uhr.

Der Modus, nach dem der Hauptrundenerste USC Freiburg in der Finalserie zuerst ein Auswärtsspiel zu bestreiten hat, ist neu. Er wurde von den teilnehmenden Teams der Gruppen Süd und Nord vor dieser Spielzeit geändert. Grund war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ