08-Aufstiegskrimi beginnt am Sonntag

Holger Rohde

Von Holger Rohde

Fr, 01. Juni 2018

Oberliga BaWü

Oberliga-Vizemeister FC Villingen trifft im Heimspiel gegen auf den FC Bayern Alzenau / Am Mittwoch auswärts in Pirmasens.

FUSSBALL-OBERLIGA. Zweites Aufstiegsspiel zur Regionalliga Südwest: FC 08 Villingen – FC Bayern Alzenau (Sonntag, 14 Uhr). Jetzt steht es fest: Das erste Aufstiegsspiel zur Regionalliga Südwest zwischen dem FC Bayern Alzenau (Hessen) und FK Pirmasens (Rheinland-Pfalz) endete gestern 0:0. Das bedeutet, dass die Villinger am Sonntag im Heimspiel auf Bayern Alzenau treffen und am Mittwoch um 18.30 Uhr im wohl alles entscheidenden Auswärtsspiel in Pirmasens antreten müssen.

Personell hatten die Villinger nach acht englischen Wochen zwischen Ostern und Ende Mai mit vielen personellen Engpässen zu kämpfen und setzten mehr als 20 Spieler ein, nun in der wichtigsten Phase der erfolgreichen Saison haben sie wieder mehr Alternativen. Mittelfeldspieler Daniel Wehrle hat gegen Weinheim pausiert und seine Knöchelverletztung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ