Klänge aus der Vergangenheit

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 11. September 2018

Vörstetten

BZ-Plus WIE WAR’S BEI... dem Wettstreit der Leierspieler im Alamannen-Freilichtmuseum in Vörstetten?.

VÖRSTETTEN. Zum ersten Mal fand auf dem Gelände des Alamannen-Museums Vörstetten ein Open-Air-Konzert statt. Rund 50 Besucher tummelten sich bei diesem "Wettstreit der Leierspieler" auf dem Museumsareal.

Die Musik
Stolz ist der Veranstalter Niklot Krohn vom Alamannen-Museum darauf, hochkarätige Künstler für das erste Open-Air-Konzert gewonnen zu haben. Der Barde Georg Däges aus Ulm, die Minnesängerin Hanna Marti aus Basel und der Skalde Julian Cuvilliez aus der Bretagne brachten bei dem Wettstreit der Leierspieler die Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes zum Klingen. Sie spielten die Leier, wie ein keltischer Barde, ein germanischer Skalde oder eine mittelalterliche Minnesängerin es getan hätten. Die gesungenen Geschichten – ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ