Marta Putz ist neue Ehrenbürgerin von Vörstetten

Anja Kunz

Von Anja Kunz

Do, 13. September 2018

Vörstetten

BZ-Plus Die langjährige Gemeinderätin der Freien Wähler und Bürgermeisterstellvertreterin verlässt das Ratsgremium.

VÖRSTETTEN. Eine langjährige Gemeinderätin ist neue Ehrenbürgerin von Vörstetten: Marta Putz, die nach 34 Jahren das Gremium verlässt. Der Gemeinderat hatte vor der Sommerpause einstimmig beschlossen, Marta Putz für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement und ihre 20-jährige Tätigkeit als Bürgermeisterstellvertreterin auszuzeichnen.

Die damals 35-Jährige war 1984 in den Gemeinderat eingezogen, als Nachrückerin der Freien Wähler für den verstorbenen Rudi Bolz. "Es ging zu dieser Zeit so manches Mal hoch her, und es war nicht ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ