17 000 Euro für taube Kinder

Elisabeth Saller

Von Elisabeth Saller

Mi, 02. Dezember 2015

Vogtsburg

Das Cécile Verny Quartet gab in der Kellerwirtschaft in Oberbergen ein Benefizkonzert.

VOGTSBURG-OBERBERGEN / FREIBURG. Das Cécile Verny Quartet sei eine der besten Jazzbands Deutschlands, sagte Dr. Wolfgang Schmid, Vorsitzender des Vereins "Taube Kinder lernen hören". Er zeigte sich sehr stolz, dass er die Musiker für ein Benefizkonzert für seinen Verein gewinnen konnte. Dies fand nun in der Kellerwirtschaft in Oberbergen statt.

Nach einem Aperitif spielte das Cécile Verny Quartet etwa eine Stunde für die Gäste in der fast voll besetzten Kellerwirtschaft. Sängerin Cécile Verny und ihre drei Musiker Bernd Heitzler (Kontrabass und Bassgitarre), Andreas Erchinger (Piano und Keyboard) sowie ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung