Autoverkehr soll langsamer werden

Herbert Trogus

Von Herbert Trogus

Do, 14. November 2019

Vogtsburg

BZ-Plus Weil viele die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht einhalten, sollen im Eschach in Oberrotweil probeweise Baken aufgestellt werden.

VOGTSBURG-OBERROTWEIL. Über Möglichkeiten zur Verkehrsberuhigung auf der Straße im Eschach hat der Oberrotweiler Ortschaftsrat diskutiert. Um die Autofahrer zu animieren, die zulässige Höchstgeschwindigkeit einzuhalten, sollen die Baken an der Ortseinfahrt aus Richtung Bickensohl probeweise verschoben werden. Auch Geschwindigkeitsmessungen sind geplant.

Vor einiger Zeit hatte man bereits an dieser südlichen Ortseinfahrt einige Baustellen-Leitbaken aufgestellt und die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer festgesetzt. An den übrigen Ortseinfahrten hatten diese Maßnahmen Wirkung gezeigt und wurden von den Anwohnern positiv beurteilt. Aber es kämen immer wieder Beschwerden über zu schnell fahrende Autofahrer ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ