Mit den Winzern zum Herbsten in den Weinberg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 14. September 2019

Vogtsburg

Bischoffinger Weinfest beginnt am Freitag, 20. September, mit einer After-Work-Party / Gäste können am Samstag bei der Lese mittun.

VOGTSBURG-BISCHOFFINGEN. Die Bischoffinger Winzer laden von Freitag, 20. September bis Sonntag, 22. September, zum Herbstweinfest rund um die Winzergenossenschaft ein. Mit einer After-Work-Party am Freitag, 19 Uhr, beginnt das Fest. Ab 20.30 Uhr spielt die Live-Band Skyworkers in der Markthalle. Der Barbetrieb der Landjugend mit DJ startet um 21 Uhr. Neu in diesem Jahr ist die Festeröffnung am Samstag mit dem zweiten "Bischoffinger Mitherbst". Gäste können von 9 bis 13 Uhr die Winzer bei der Weinlese in den Rebbergen begleiten. Gegen 13 Uhr findet mit einem Fassanstich die feierliche Eröffnung des Weinfestes durch die Kaiserstühler Weinprinzessin Lea Tritschler und Vogtsburgs Bürgermeister Benjamin Bohn statt. Von 13.30 bis 16 Uhr spielen "Wildlife". Um 15 Uhr wird eine Weinbergführung mit kleiner Weinprobe angeboten. Kellerführungen gibt es von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist der Verkaufsraum der WG. Ab 20.30 Uhr gibt es Livemusik der Band "Two 55" und Barbetrieb. Am Festsonntag spielt der Musikverein Leibertingen zum Frühschoppenkonzert. Die Festküche öffnet um 12 Uhr. Kellerführungen gibt es um 11,14 und 16 Uhr. An einer Planwagenfahrt mit kleiner Weinprobe kann um 13 Uhr teilgenommen werden. Treffpunkt ist der WG-Vorplatz. Der Akkordeonverein Sulzburg unterhält von 13 bis 15 Uhr. Eine kleine Wanderung durch die Weinberge mit Weinverkostung wird um 15 Uhr angeboten. Treffpunkt hierfür ist der Eingang der Festhalle. Von 15 bis 17 Uhr unterhält der Musikverein Sasbach, von 17 bis 19 Uhr der Musikverein Oberrimsingen.