Volleyball

1844 Freiburg ist in Grafing chancenlos – 0:3

Hannes Selz

Von Hannes Selz

So, 05. November 2017 um 08:37 Uhr

Volleyball

Die Serie ist gerissen: Nach fünf Siegen in Folge müssen sich die Freiburger Zweitliga-Volleyballer von 1844 Freiburg am Samstag in Grafing geschlagen geben. Die Bayern setzen sich mit 3:0 (25:19, 25:17, 25:16) Sätzen durch.

Die Oberbayern machten es kurz und schmerzlos, sie siegten nach knapp 90 Minuten Spielzeit ohne Satzverlust.

Das Freiburger Team um Trainer Jakob Schönhagen reiste stark ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ