Die Serie hält

Hannes Selz

Von Hannes Selz

Mo, 30. Oktober 2017

Volleyball

Mutig spielende Freiburger Volleyballer machen fünften Sieg in Folge klar / Gegen Hammelburg überragt Notnagel David Strobel.

VOLLEYBALL. Zweite Bundesliga Männer: FT 1844 Freiburg – TV/DJK Hammelburg 3:1 (25:16, 21:25, 26:24, 26:24). Die FT hat einen Lauf. Gegen die im Vorfeld der Partie leicht favorisierte TV/DJK Hammelburg fuhr die Affenbande den fünften Sieg in Folge ein. Vor 400 Zuschauern entwickelte sich in der heimischen Burdahalle ein enges Spiel. Die Freiburger behielten in der Verlängerung des dritten und vierten Satzes die Oberhand und rückten damit auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Der Hammelburger Trainer Tado Karlovic zollte den Freiburgern nach Spielende Respekt und sprach von einem verdienten Sieg. Gleichzeitig wusste der 44-Jährige, wieso sich seine Elf geschlagen geben musste. "Die Freiburger haben einen Tick mutiger gespielt als wir. Es war so, als hätten sie den Ball teils mit verbundenen Augen durchgebracht", beschrieb Karlovic, wie sich die Affenbande phasenweise in einen Rausch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ