Nur ein Punkt für großartige Moral

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Mo, 14. Oktober 2019

Volleyball

BZ-Plus Angeführt vom starken Oliver Hein verlieren die Volleyballer der FT 1844 Freiburg knapp gegen den Favoriten TSV Grafing.

FREIBURG. Knapper kann eine Niederlage im Volleyball nicht ausfallen: Mit 2:3 (22:25, 25:27, 25:21, 25:21, 13:15) verlor der Zweitligist FT 1844 Freiburg am dritten Spieltag sein Heimspiel gegen den TSV Grafing. So wurde eine tolle Aufholjagd der Affenbande, angeführt von einem stark auftrumpfenden Oliver Hein, für die Tabellenwertung nur mit einem Zähler belohnt.

Dieser spannende Fight zwischen den Freiburgern und den Grafingern wirft Fragen auf. Eine lautet: Wie wäre der Saisonstart der FT-Volleyballer verlaufen, hätten sie in ihrem ersten Saisonspiel gegen den SSC Karlsruhe (1:3) nicht auf Oliver Hein aus berufliche Gründen verzichten müssen? Der 22-jährige Angreifer stand am Samstag Abend in der Burdahalle derart im Mittelpunkt des Schönhagen-Teams, dass so mancher der 400 Zuschauer auf den Gedanken kommen konnte, mit Hein hätte die Affenbande das Derby gegen Karlsruhe nicht ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ