Vom Goldrausch zum Megakater

Wolfgang Mulke

Von Wolfgang Mulke

Do, 29. Dezember 2016

Wirtschaft

Vor 20 Jahren startete der Neue Markt / An dem Börsensegment verbrannten sich viele die Finger.

BERLIN. Viele der Firmen sind schon fast vergessen, die einst am Neuen Markt für Furore sorgten. Sie wurden mal als grandiose Vorreiter des Internetzeitalters gehandelt – Pixelpark zum Beispiel. Mal wollten sie wie Mobilcom mit Billigangeboten der Telekom Konkurrenz machen, mal wie EM.TV den Medienmarkt aufmischen. In der kurzen Lebenszeit des Börsensegments schien der Traum real zu werden, aus dem Nichts mit cleveren Technologien und neuen Geschäftsmodellen Milliardenwerte zu schaffen.
Es begann vor fast 20 Jahren, im März 1997. Die Erinnerung daran ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung