Deutsch-Pop

Von "The Voice" zum Aushängeschild: Max Giesinger kommt nach Südbaden

Peter Disch

Von Peter Disch

Di, 25. April 2017 um 00:00 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Max Giesinger gehört zu den Aushängeschildern des nachdenklichen Deutsch-Pops. Seine Karriere hat einen langen Anlauf genommen – jetzt kommt er für mehrere Konzerte nach Südbaden.

Egal, ob man den Satiriker Jan Böhmermann mag oder nicht – der Moderator der ZDF-Sendung Neo Magazin Royale und sein Team haben ein Gespür für Themen, die in der Luft liegen, gerade, was Popkultur angeht. Mit dem Top-Ten-Hit "Ich hab Polizei" hielt der Comedian 2015 dem deutschen Gangster-Rap den Spiegel vor. Anfang April hat Böhmermann mit dem Lied "Menschen Leben Tanzen Welt" den reflexiven Deutsch-Pop parodiert, mit dem nachdenklich-gefühlvolle Männer Ende 20, Anfang 30 seit einiger Zeit erfolgreich die vorderen Plätze der Charts und Konzerthallen füllen.

Im dazugehörigen Video präsentierte sich Böhmermann mit Seitenscheitelfrisur und getrimmtem Vollbart als Doppelgänger von Max Giesinger. Der reagierte gelassen. "Ich kann über das Video lachen. Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand mal über mich lustig macht!", ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ