Pferdeexperten zum Modernen Fünfkampf

Von Tierquälerei spricht keiner

Heidrun Simoneit

Von Heidrun Simoneit

Mo, 16. August 2021 um 13:10 Uhr

Löffingen

BZ-Plus Pferdeexperten der Region verurteilen Reiterin Annika Schleu nicht, stellen eher den Modus des Modernen Fünfkampfes nach den Gertenhieben bei Olympia in Frage.

Mit Entsetzen beobachteten Olympiafans die Gertenhiebe der deutschen Reiterin Annika Schleu beim Modernen Fünfkampf in Tokyo, mit denen sie auf das, ihr zugeloste Pferd Saint Boy einschlug, weil es sich weigerte, über die Hindernisse zu springen. Angestachelt wurde sie von der Bundestrainerin, die den Einsatz der Gerte verlangte. Die klar auf Goldkurs liegende Moderne Fünfkämpferin fiel hoffnungslos zurück. Wie bewerten Pferdeexperten der Region den Vorfall, wollte die BZ wissen.
Die Bilder gingen um die Welt. Der Deutsche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung