Fragen und Antworten

Wie stark steigen die Renten im Jahr 2019?

Jörg Buteweg

Von Jörg Buteweg

Do, 08. November 2018 um 17:00 Uhr

Wirtschaft

Dank wachsender Beschäftigung und steigenden Löhnen werden auch die Renten zum Juli 2019 kräftig steigen. Das ist aber fürs Erste die letzte kräftige Erhöhung.

Wie stark steigen die Renten 2019?
Genau weiß noch niemand, wie stark die Löhne 2018 gestiegen sind, die endgültigen Zahlen liegen erst im Frühjahr vor. Es zeichnet sich aber ab, dass eine 3 vor dem Komma stehen wird. Zwischen 3 und 3,5 Prozent werde die Rentenanpassung in Westdeutschland betragen, sagte Annelie Buntenbach, die Vorsitzende der Deutschen Rentenversicherung Bund, am Dienstag in Würzburg. In Ostdeutschland fällt die Erhöhung um 0,7 Prozentpunkte höher aus. Dort sollen die Renten Schritt für Schritt an Westniveau angeglichen werden. Wer 1000 Euro Monatsrente brutto hat, kann also in Westdeutschland mit 30 bis 35 Euro mehr rechnen.

Wie geht es mit der Rente weiter?
Auf ganz lange Sicht erwartet die Bundesregierung eine jährliche Steigerung der Löhne ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ