"Sand im Getriebe"

Wagenburg muss auf Druck des Ordnungsamts täglich umziehen

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Do, 10. April 2014 um 17:04 Uhr

Freiburg

Acht Monate lang war die Wagenburg "Sand im Getriebe" auf dem PH-Parkplatz in Freiburg – im Einvernehmen mit den Nachbarn. Jetzt muss sie täglich umziehen, weil die Stadt mit Räumung droht.

Seit Donnerstag stehen die 15 Fahrzeuge der Wagenburg nun in der Oberrieder Straße im Stadtteil Waldsee, nachdem sie einen am Mittwoch bezogenen Standort an der Wonnhalde im Stadtteil Wiehre wieder hatten verlassen müssen. Dorthin waren sie gezogen, nachdem sie wiederum am Tag zuvor einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung