Ausgrabungen machen Geschichte

Eberhard Weiss

Von Eberhard Weiss

Di, 10. Juli 2012

Waldkirch

Ausstellung im Elztalmuseum, im Rathaus und in der Volksbank Waldkirch zeigt mittelalterliche Funde und ihre Deutung.

WALDKIRCH. Die Ausstellung "(K)ein Holzweg – Waldkirch im Mittelalter" wurde am vergangenen Donnerstag von Ursula Querfurth, der Stellvertreterin des OB, der dienstlich abwesend war, offiziell eröffnet. An drei Orten – im Elztalmuseum, im Rathaus und in der Volksbank – werden erste Ergebnisse der monatelangen Ausgrabungen im "alten Waldkirch" präsentiert.

Die bisher eher dürftigen Erkenntnisse über die mittelalterliche Stadt werden schon jetzt durch erste Ergebnisse der Auswertung positiv beeinflusst. Man könne davon ausgehen, so sagte Ursula ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ