Unfall

Auto fuhr an, Radfahrerin wich aus – und stürzte

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. März 2019 um 17:57 Uhr

Waldkirch

Am frühen Montag verletzte sich die Fahrerin eines Elektrofahrrades bei einem Unfall im Lilienweg in Waldkirch.

Laut Polizeibericht fuhr der Fahrer eines Kastenwagens vom Fahrbahnrand an, weshalb die vorbeifahrende Radfahrerin ausweichen musste. Dabei sei die Frau gestürzt und habe sich diverse Prellungen und Schürfwunden zugezogen. Die Polizei teilt ergänzend mit, dass sie in solchen Fällen gegen den Unfallverursacher ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung einleiten müsse. Der Polizei falle zudem immer wieder auf, dass die Geschwindigkeit von Radfahrern mit elektrischem Antrieb falsch eingeschätzt werde und es deshalb zu Unfällen komme.