Brecht und Weill am Bruckwald

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Di, 09. Juli 2019

Waldkirch

Jubiläumskonzert in der Sozialtherapeutischen Lebens- und Arbeitsgemeinschaft mit einem Ensemble der Musikhochschule.

WALDKIRCH. Ein Konzert als Geschenk zum 20-jährigen Bestehen der Waldkircher Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Am Bruckwald bezog zum Abschluss der Feierlichkeiten auch die Konzertreihe "Kammer-Konzerte Am Bruckwald" mit ein. Und das zu Recht, hat sich doch die in das Leben der Gemeinschaft integrierte Konzertreihe, initiiert und organisiert durch die Pianistin und Musikwissenschaftlerin Siglind Bruhn, weit über Waldkirch hinaus einen guten Namen gemacht.

Geschäftsführerin Waltraud Lohr dankte dem Heilpädagogischen Sozialwerk Freiburg für das Geschenk, Siglind Bruhn für ihr Engagement, den Ausführenden der Freiburger Musikhochschule und allen im Hintergrund Tätigen. Das Geschenk, eine konzertante Aufführung der "Dreigroschenoper" von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik) durch ein Ensemble der Musikhochschule Freiburg sorgte ein weiteres Mal dafür, dass der Saal der Gemeinschaft am Sonntagmorgen bestens besucht war. 2017 gastierte das Ensemble – acht Sängerinnen und Sänger, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ