Doppelkonzert mit Duell-Charakter

Joachim Wöhrle

Von Joachim Wöhrle

Mi, 04. Mai 2016

Waldkirch

Der Popchor Klangwerk und der Kleinkunst-Preisträger Gunzi Heil unterhielten das Publikum in der Festhalle Kollnau glänzend.

WALDKIRCH. Unter dem Motto "Badisch Blond im Elztal" trafen sich in der voll besetzten Festhalle in Kollnau der Chor "Klangwerk.Pop" und der baden-württembergische Kleinkunst-Preisträger Gunzi Heil zu einem Doppelkonzert.

Ein Solokünstler aus Karlsruhe und ein Chor des Mandolinenvereins Kollnau auf einer Bühne. Kann so etwas gut gehen? Ein kabarettistisch-musikalischer "Einzelkämpfer", der in seinem Programm vor allem mit Spontanität und Improvisation glänzt und ein 65-köpfiger Klangkörper, dessen große Herausforderung nicht zuletzt darin besteht, in akribischer Feinstarbeit, alle Stimmen zu einem klangvollen Ganzen zusammenzuführen. Kann das funktionieren? Die Antwort gab das gemeinsame Konzert am Samstagabend. Und sie lautete: Ja, sehr gut!

An Gunzi Heil war es, den Abend zu eröffnen. Der semmelblonde ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ