Heldenhaftes mit der Stadtmusik

Regina Lorenz

Von Regina Lorenz

Mi, 29. November 2017

Waldkirch

Das Konzert in der Stadthalle Waldkirch drehte sich um Musikstücke über Männer aus Realität und Fantasie.

WALDKIRCH (rlo). Eigentlich ist die Stadtmusik Waldkirch bekannt für außergewöhnliche Auftrittsorte – zum diesjährigen Herbstkonzert tat es auch die Stadthalle. Da ist genug Platz für die zahlreichen Zuschauer, die sich erwartungsvoll einfanden. Klang doch der Titel ebenso mysteriös wie vielversprechend: Heldenhaftes in H-Dur. Was passt auch besser zu epischen Kämpfen und Siegen, wenn nicht Trommeln und Fanfaren. Mit Beidem ist das symphonische Orchester hervorragend ausgestattet.

Mehr als 60 Musikerinnen und Musiker strömten auf die kühlblau beleuchtete Bühne und starteten gleich fulminant mit flirrenden Trompeten und mächtig Tempo: "Esprit de Corps" von Robert Jager. Durch den Abend führten zwei Damen und ein Herr: Teresa Hoch und Pia Schuler würzten ihre Ankündigungen mit einer gehörigen Portion Ironie, ob des testosterongeschwängerten Programms: "Der Mann steht im Mittelpunkt", kündigte Teresa Hoch an. Zunächst allerdings ein Ausflug in die Natur: "Rapsodia Borealis" von Soren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ