Illustrationen von Stephanie Burlefinger

ds

Von ds

So, 22. September 2019

Waldkirch

Für Freiburg hat sie vor zwei Jahren ein Wimmelbuch gezeichnet, nun sind das Allgäu, Karlsruhe und Ulm dazugekommen, im Oktober folgt Tübingen. Doch zunächst kann man Stephanie Burlefingers Gedanken zum Thema Heimat im Waldkircher Elztalmuseum sehen. "Sie waren eigentlich als Spielerei und Fingerübungen gedacht, anlässlich der Heimattage habe ich dann mehr davon gemacht", sagt die Waldkircherin. In der "Badischen Zeitung" wurden sie bereits veröffentlicht. Kleine Begebenheiten in der Nachbarschaft, der Felsabsturz um die Ecke und der Kampf um den Erhalt des Krankenhauses sind ebenso Thema wie ganz einfache und tiefe Gefühle, wenn am blauen Himmel die Sonne scheint oder man aus dem Urlaub ins Städtle heimkehrt. Ergänzt werden die 50 Grafiken durch Objekte aus der Ausstellung "Talgeschichten".
Heimat ist… Zeichnungen von Stephanie Burlefinger bis 27. Oktober im Elztalmuseum Waldkirch. Info http://www.elztalmuseum.de