Jetzt ist der FC Waldkirch gegründet

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Mi, 13. Januar 2016

Waldkirch

Große Resonanz am Montagabend im Foyer der Stadthalle / Klaus Moser ist Vorsitzender / Blau-Weiß sind die Vereinsfarben.

WALDKIRCH. Es hat geklappt und dies ganz reibungslos und wie am Schnürchen: Am Montagabend im Foyer der Stadthalle wurde die von Rechtsanwalt Armin Welteroth erläuterte Satzung einstimmig gutgeheißen und damit war der Fußball-Club Waldkirch gegründet.

"Heute ist die Zeugung des Vereins, die Geburt folgt dann mit der Eintragung ins Vereinsregister", verdeutlichte Welteroth, der für seine Vorarbeiten und fachkundige Begleitung mehrfach Lob erhielt.

Somit gilt nun: Zurück zum Ursprung, denn als FC Waldkirch war im Jahr 1908 der fußballerische Vorläufer des späteren, gleich nach dem Zweiten Weltkrieg gegründeten Gesamtvereins SV Waldkirch gegründet worden. Dem SVW gehörten dann die Fußballer als eine von neun Abteilungen fast 70 Jahre lang an.

Aus verschiedenen Gründen wollten die Fußballer künftig (wieder) eigene Wege gehen und deshalb ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ