NS-Wahnsinn

Kurz vor Kriegsende werden junge Deserteure erschossen

Sylvia Timm und bernd fackler

Von Sylvia Timm & Bernd Fackler

So, 12. April 2015 um 21:04 Uhr

Waldkirch

Fahnenflucht – Standgericht – Todesurteil – Vollstreckung: Kurz vor Kriegsende ließ die Nazi-Willkürjustiz in Waldkirch junge Deserteure erschießen. Lange tat sich die Stadt schwer mit der Aufarbeitung.

"Ab 15.3.1945 sind alle Soldaten aller Wehrmachtsteile, die abseits ihrer Einheit auf Straßen, in Ortschaften, Ziviltrecks, auf Verbandsplätzen ohne verwundet oder abkommandiert zu sein, angetroffen werden und angeben, Versprengte zu sein und ihre Einheit zu suchen, standrechtlich abzuurteilen und zu erschießen."

So hieß es in einem Nazi-Befehl kurz vor Kriegsende. Und es war natürlich keine leere Drohung, sondern wurde zigtausendfach von immer noch fanatischen Hitler-Helfern grausam umgesetzt. Nur anderthalb Wochen vor dem Einmarsch der französischen Armee im Elztal und somit de facto dem Kriegsende hier wurden auch in Waldkirch, am 10. April 1945 zwei und am am 11. April, weitere drei Deserteure erschossen, zwei waren bereits im Januar getötet worden.

Das Kriegstagebuch der 19. Armee der Wehrmacht, geführt von Panzergeneral Erich Brandenburger, verzeichnet davon nichts, nur der Befehl ist Ausdruck dessen, dass man die Männer mit Gewalt versuchte, vor der drohenden Niederlage bei den deutschen Truppen zu halten. Viele hatten längst vom Krieg die Schnauze voll, wollten nur heim. Bei Entdeckung drohte den "Drückebergern", so der Armee-Jargon, aber der Tod. Rund 22.000 Deserteure wurden so ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ