Zeitzeugenberichte, die ins Herz treffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 07. April 2016

Waldkirch

Eine Waldkircher Gruppe des Mehrgenerationen-Projekts "Karl Jäger und wir" ist von einer Reise nach Litauen zurückgekehrt.

WALDKIRCH. 14 Menschen zwischen 17 und 69, drei Kamera-Ausrüstungen, drei Vans, die am Ende an die 15 000 Kilometer "gefressen" haben: Das sind nüchterne Zahlen für eine abenteuerliche Unternehmung mit durchaus ungewissem Ausgang: Teilnehmer des Mehrgenerationen-Projekts "Karl Jäger und wir" waren in den Osterferien in Litauen. Mit dabei Schüler, Studenten, Werktätige, Rentner sowie je ein Mitglied der "Ideenwerkstatt Waldkirch in der NS-Zeit" und des Jugendgemeinderats und der FSJ-ler des Jugendhauses.

Die Reisegruppe ist Teil eines Vorhabens, an dem insgesamt etwa 30 Menschen aus Waldkirch und Umgebung beteiligt sind. Am Ende soll ein Film stehen, der zum Nachdenken über den Nationalsozialismus und heutige Lehren daraus anregen will. "Die Erzählungen letzter jüdischer Überlebender des Holocaust in Litauen sollen das Kernstück des Films werden", sagt Filmemacher Jürgen Dettling, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung