Architekten legen Vision vor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 08. Mai 2010

Waldshut-Tiengen

Rathausspitze der Kreisstadt angetan von Studie für Wohn- und Geschäftshaus statt Rheinschloss.

WALDSHUT-TIENGEN (hjh). Bisher ist es eine Idee von Architekten, doch im Rathaus zeigt man sich von der Studie fasziniert: ein modernes Wohn- und Geschäftshaus anstelle des altersschwachen Rheinschlosses als markanter Stadteingang. Dies wird schon bald die Stadträte beschäftigen.

Als Väter des Gedankens stellten Gerold Müller, Michael Duffner und Ernesto Preiser vom Netzwerk Architektur + Management (NA+M) ihre Studie von dem Wohn- und Geschäftshaus anstelle des Rheinschlosses jetzt der Rathausspitze vor. OB, Bürgermeister und Stadtplanerin waren prompt angetan: Von einer "prickelnden Idee" (Bürgermeister Manfred Beck) und einem "tolles ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ