Beznau rüstet nach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Oktober 2013

Waldshut-Tiengen

Vier zusätzliche Notstrom-Dieselmotoren sollen für mehr Sicherheit im AKW sorgen.

WALDSHUT/BEZNAU (rog). Ab Ende 2014 soll es im Schweizer Atomkraftwerk Beznau mehr Sicherheit im Fall einer Störung geben. Dann wird der erste Teil einer neuen Notstromversorgung fertiggestellt. Das Projekt steht im Zusammenhang mit einer Forderung der Atomaufsichtsbehörde.

Das Schweizer Atomkraftwerk Beznau, das sieben Kilometer Luftlinie entfernt von Waldshut-Tiengen steht, erhält für seine beiden Blöcke jeweils zwei neue Notstromaggregate. Sie werden in zwei eigens errichteten Gebäuden installiert, die gegen Flugzeugabstürze, Überflutung und Erdbeben ausgelegt sind.

Am Mittwochvormittag ist ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ