Platter Reifen und Alkohol

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 18. Mai 2019

Waldshut-Tiengen

69-Jährige verliert Führerschein.

WALDSHUT-TIENGEN (BZ). Mit einem platten Reifen war am Donnerstagmorgen eine Frau in Tiengen unterwegs. Nicht nur das, auch ihre unsichere Fahrweise war mehreren Passanten aufgefallen, die gegen 9.35 Uhr die Polizei verständigten. Diese traf laut Polizeibericht auf eine 69 Jahre alte Fahrerin, die deutlich alkoholisiert war. Mehr als zwei Promille ergab eine entsprechende vorläufige Überprüfung. Zwischenzeitlich hatte die Frau ihren Wagen an der Hauptstraße geparkt. Der rechte Vorderreifen war platt und beschädigt. Sie musste Die Frau musste mit zu einer Blutprobe. Der Führerschein wurde einbehalten.