Ermittlungen

Torso-Mordfall: Verdächtiger ist wieder frei

Susan Klatt-D’Souza

Von Susan Klatt-D, & 8217;Souza

Fr, 28. August 2015 um 19:33 Uhr

Waldshut-Tiengen

Der Fall der zerstückelten Frauenleiche, die im Dezember bei Waldshut entdeckt wurde, stellt die Ermittler weiter vor ein Rätsel. Ein Mann, der als dringend tatverdächtig galt, muss nicht vor Gericht.

Im Fall der zerstückelten Frauenleiche, die im Dezember im Seltenbachtal in Waldshut entdeckt wurde, musste jetzt der Tatverdächtige freigelassen werden. Das teilte das Landgericht Waldshut-Tiengen am Freitag in einer Presseerklärung mit. Laut Landgericht reichten die Beweise nicht für ein Hauptverfahren aus. Der zu der Zeit 63-Jährige war im März dieses Jahres im schwäbischen Raum festgenommen und galt als dringend tatverdächtig.

"Nach Ausschöpfung aller Ermittlungsmöglichkeiten verblieben nicht zu überwindende ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ