Wahl in Frankreich

Warum elsässische Bürgermeister von Präsidentschaftskandidaten umworben werden

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Di, 22. Februar 2022 um 10:11 Uhr

Elsass

BZ-Abo Die kleinen Gemeinden im Elsass werden von der großen Politik in Paris selten wahrgenommen. Doch vor einer Präsidentschaftswahl ist wichtig, was Kommunalpolitiker von den Kandidaten denken.

Sanfte Hügel wechseln sich ab, die Umgebung ist von der Landwirtschaft geprägt. Straßburg liegt eine halbe Stunde entfernt nach Süden. Die schmale, kurvige Landstraße führt geradewegs in ein Dorf überschaubarer Größe. Zwischen den Häusern, oft schön renoviertes Fachwerk, ragt ein spitzer Kirchturm mit Sandsteingemäuer empor. Neben dem Kirchturm: das Rathaus mit flatternder Trikolore.
Sommerau im nordwestlichen Elsass ist das Ergebnis einer Kommunalreform, die Kräfte und Mittel bündeln soll. Salenthal, Singrist, Birkenwald und Allenwiller, wo die junge Verbandsgemeinde ihren Sitz hat, arbeiten seither für zusammen 1600 Einwohner. Der Name Sommerau ist einem Flüsschen entlehnt, das zwischen zwei Teilorten hindurchfließt.
Solch kleine Gemeinden werden von der großen Politik in Paris selten wahrgenommen, derzeit aber werden ihre Bürgermeisterinnen und Bürgermeister umworben. Wer im April zur französischen Präsidentschaftswahl antreten will, muss, noch bevor er oder sie in den Wahlkampf einsteigen kann, eine entscheidende Hürde nehmen. Bis zum 4. März, 18 Uhr, sind mindestens 500 Unterschriften aus dem ganzen Land nachzuweisen. Als unterzeichnender ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
1. Monat kostenlos

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
1. Monat kostenlos

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung