Umweltchemikalien

Warum im Haarshampoo Hormone stecken können

Christian Gruber

Von Christian Gruber

Mo, 22. September 2014 um 08:30 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Sie stecken in Shampoos, Kosmetika, und Industriewaschmitteln: Es gibt Chemikalien, die dem Körper vorgaukeln, Hormone zu sein. Das hat womöglich bedenkliche Folgen.

Sie sind die Tausendsassas, wenn es darum geht, den Körper am Laufen zu halten – die Hormone. Hoch spezialisiert, sorgen die Botenstoffe dafür, dass wir uns fortpflanzen können, uns richtig entwickeln, dass Stoffwechsel und Verdauung funktionieren und das Wachstum geregelt abläuft. Hormone arbeiten bereits in geringen Konzentrationen im Gehirn, werden von speziellen Drüsen ausgeschüttet und steuern die Organe.

Das Problem ist: Es gibt auch Umweltchemikalien, die dem Körper vorgaukeln, Hormone zu sein. Sie setzen sich an den gleichen Andockstellen fest und lösen entweder die gleichen Reaktionen aus oder blockieren die Rezeptoren, so dass die körpereigenen Hormone nicht ihre Arbeit tun können. Linuron etwa, ein Unkrautvertilger, verdrängt die männlichen Sexualhormone (Androgene). Alkylphenole, Bisphenol A und Phthalate imitieren weibliche Östrogene, organische Zinnverbindungen wirken wie männliche Geschlechtshormone.

Die künstlichen Hormone sammeln sich im Fettgewebe
Über 200 solcher Chemikalien gibt es, schätzen die Experten. Da die meisten aber durch Zufall in der Natur aufgespürt wurden, könnten es auch deutlich mehr sein. Industriewaschmittel, Shampoos, Kosmetika, Benzin, Konservendosen, Fugendichter, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ