Klimaschutz

Was bewirken die neuen EU-Regeln für nachhaltige Investitionen?

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Mo, 27. Dezember 2021 um 18:18 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Mit ihrer Taxonomie legt die EU-Kommission fest, was dem Klimaschutz dient, die Biodiversität schützt und die Ressourcen schont . Es gibt aber Streit um die Einstufung von Erdgas und Atomkraft.

Die beiden wichtigsten Fragen bleiben unbeantwortet und bergen Sprengstoff für weiteren Streit. Am 1. Januar treten die neuen Regeln für nachhaltige Investitionen in Kraft – die EU-Taxonomie. Offen aber bleibt, ob Atomkraft und fossiles Gas als nachhaltige Investitionen eingestuft werden. Zwar wollte die EU-Kommission noch in diesem Jahr einen Vorschlag vorlegen, wie das Thema angegangen werden könnte. Daraus aber wird nach Angaben von EU-Binnenmarkt-Kommissar Thierry Breton nichts. Im Januar soll der Vorschlag jetzt vorgelegt werden. Werden Atomkraft und Gas zumindest vorübergehend als Brückentechnologien akzeptiert?
Die Taxonomie werde helfen, Kapital zu nachhaltigen Projekten und Unternehmen hinzuleiten, um bei der Erreichung des Klimaziels zu helfen, sagt Maread McGuinness, Finanzsektor-Kommissarin der EU. Zumindest darüber besteht politische Einigkeit. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung