Demonstration

"Wir tun niemandem damit weh"

Valentin Heneka

Von Valentin Heneka

Mo, 13. Mai 2019

Freiburg

WIE WAR’S BEIM... Global Marijuana March, bei dem am Samstag Hunderte in der Innenstadt für die Legalisierung von Cannabis demonstrierten.

FREIBURG. Unter dem Motto "Keine Pflanze ist illegal" demonstrierten am Samstag Hunderte auf dem Platz der Alten Synagoge und in der Innenstadt für die Legalisierung von Cannabis, der bekannte Jugendrichter Andreas Müller hielt eine Rede. Wie war der "Global Marijuana March"?

Die Demonstrierenden
Für die Legalisierung von Cannabis demonstrieren überwiegend junge Menschen, der Schnitt liegt geschätzt etwas unter 30. Der 19-jährige Rafael aus der Ortenau ist mit zwei Freunden zum ersten Mal dabei. "Wir kiffen gerne mal und tun damit niemandem weh. Deswegen sollte es nicht verboten sein." Auch Familien mit Kindern und Menschen im Rentenalter laufen mit. Gängigen Kiffer-Klischees entsprechen nicht alle, dennoch sieht man mehr T-Shirts mit Hanfblättern und Dreadlocks als an anderen Tagen. Süßliche Gras-Schwaden wabern durch die Gassen. Über die Zahl der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ