Ausblick

Was will Europas Raumfahrt 2016 erreichen?

dpa

Von dpa

Mo, 04. Januar 2016

Bildung & Wissen

Astronautencasting, der Mond als Ziel, wiederverwertbare Raketen. Was steht in den kommenden Jahren in der europäischen Raumfahrt an? Jan Wörner, Chef der Esa, gibt einen Ausblick auf 2016 – und darüber hinaus.

PARIS (dpa). Astronautencasting, der Mond als Ziel und wiederverwertbare Raketen. Was steht in den kommenden Jahren in der europäischen Raumfahrt an? Jan Wörner, seit einem halben Jahr Chef der Europäischen Weltraumorganisation (Esa), gibt einen Ausblick auf 2016 – und darüber hinaus.

Ariane 6: Die Esa lässt beim Konzern Airbus Safran Launchers für 2,4 Milliarden Euro die neue Ariane-Rakete bauen, 600 000 Euro kommen von der Industrie hinzu. 2020 soll sie erstmals abheben. Mitte 2016 gibt es für das Projekt noch einen Prüfstein. Europas Zugang zum All basiert auf der großen Ariane, der Sojus für mittlere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung