Wasserwelt Rulantica wird erweitert

Lena Jörger

Von Lena Jörger

Fr, 22. Mai 2020

Südwest

(ljö). Die Wasserwelt Rulantica des Europa-Parks wird nur wenige Monate nach ihrer Eröffnung bereits erweitert. Zwei Themenbereiche sollen im Outdoor-Bereich entstehen: Snorri Strand für die Jüngeren und Svalgurok für alle anderen. "Es wird viele Rutschen, aber auch interaktive Spielelemente geben", sagte Rulantica-Direktor Michael Kreft von Byern der Badischen Zeitung. Zu den Attraktionen gehören sollen auch eine Trichter- und eine Wellenrutsche sowie ein Tipping Bucket – ein großer Eimer, der sich mit Wasser füllt und ab einer bestimmten Füllmenge umkippt. Ein Öffnungstermin für die Wasserwelt steht noch nicht fest. Der Rulantica-Chef hofft dazu auf ein baldiges Signal der Landesregierung.