Wegbereiter des Christentums und ein Vorbild

Herbert Trogus

Von Herbert Trogus

Mi, 26. Juni 2019

Vogtsburg

Katholische Pfarrgemeinde Oberrotweil feiert den Kirchenpatron St. Johannes mit einem Festgottesdienst und einer Prozession.

VOGTSBURG-OBERROTWEIL (htr). Die katholische Pfarrgemeinde Oberrotweil hat das Fest ihres Kirchenpatrons St. Johannes der Täufer gefeiert. Pfarradministrator Armin Haas und Pfarrer Stjepan Lukec zelebrierten den Festgottesdienst in der gut besuchten Johanneskirche.

In seiner Predigt beleuchtete Pfarrer Haas das Leben und Wirken des Kirchenheiligen. Johannes sei ein Wegbereiter für Jesus gewesen, sagte der Geistliche. Das Hochamt wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Clemens Mürb und vom Oberrotweiler Sängerbund, dirigiert von Vizedirigent Walter Bitzenhofer, umrahmt. Im Anschluss an den Festgottesdienst fand die traditionelle Prozession durch den Ort statt. Angeführt wurde der Prozessionszug von der Winzerkapelle unter der Leitung von Vizedirigent Bernhard Kreiner. Auch Abordnungen von Feuerwehr, Sängerbund und Kirchenchor waren dabei.

Der Prozessionsweg führte von der Kirche über die blumengeschmückte Bruckmühlenstraße zur Anbetungsstation in der Herrenstraße. Zurück durch die Hauptstraße ging es wieder in die Kirche.

Nach dem Gottesdienst feierte die Kirchengemeinde dann ihr Pfarrfest auf dem Kirchplatz. Dabei war auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Zur Unterhaltung erfreute die Winzerkapelle Oberrotweil mit einem Frühschoppenkonzert.