Wehr braucht 96 Künstler

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Sa, 26. Juni 2021

Wehr

Gemälde soll durch Zusammenwirken entstehen / Enthüllung des Werkes für 18. September geplant.

. In Wehr können die Bürger zu Künstlern werden. 96 Teilnehmer braucht es, damit das Kunstprojekt "Teile-N" Gestalt annehmen kann. Anlässlich des 50. Jubiläums der Volkshochschule (VHS) hat die Wehrer Malerin Elena Romanzin ein Gemälde entworfen, das nur durch das Zusammenwirken verschiedener Personen Gestalt annehmen kann. Damit steht es symbolisch für die Institution der Volkshochschule.

Es gibt die romantische Vorstellung vom Künstler, der ganz von der Außenwelt und seinen Mitmenschen isoliert, nur aus seiner Innerlichkeit heraus, ein Kunstwerk schafft. Aber es gibt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung