Abschied nach 24 Jahren als Diakon

Hansjörg Bader

Von Hansjörg Bader

Mo, 25. Juni 2012

Wehr

Amtsentpflichtung von Bernhard Gerstle mit feierlichem Gottesdienst und Empfang in Pfarrzentrum / Lob und Dank.

WEHR. Das Kirchweihfest der Katholiken am Wochenende stand ganz im Zeichen der Verabschiedung von Bernhard Gerstle. 24 Jahre war er Diakon in der Pfarrei St. Martin gewesen. Nach seiner Amtsentpflichtung durch die Erzdiözese Freiburg bat er jetzt auch seine Heimatpfarrei, ihn zu verabschieden. Am Sonntag im Festgottesdienst wurde seiner Bitte nachgekommen. Zu diesem Anlass gab es für ihn eine volle Kirche.

Zahlreiche Kollegen seines Diakonats-Weihejahrgangs 1988 fanden sich zur Eucharistie ein, um mit ihm diese persönliche Lebenszäsur zu begehen. Der Kirchenchor sang und eine Jugendband spielte. Im Anschluss an den Gottesdienst fand im Pfarrzentrum zu Ehren des scheidenden Diakons ein Empfang statt, bei dem zahlreiche Redner sich für das gute Miteinander, die Hilfe und Unterstützung dankten.

Dass das Kirchweihfest 2012 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ