Blumen waren Mangelware

Hansjörg Bader

Von Hansjörg Bader

Mi, 22. Juni 2011

Wehr

Die Tradition, zu Fronleichnam Teppiche aus Blumen zu gestalten, war heuer durch die verschobene Vegetation schwieriger als sonst.

WEHR. Am morgigen Donnerstag begehen die Katholiken der Gesamtstadt das Fronleichnamsfest in der Kernstadt traditionell mit feierlicher Eucharistie und einer Prozession durch die Innenstadt. Da die diesjährige in das Jubiläumsjahr der Pfarrei Sankt Martin fällt, wird auch einer der Blumenteppiche diesem Ereignis gewidmet sein. Das Blütenarrangement vor der Stadthalle trägt die Jahreslosung "Licht auf unserem Weg". Der Wehrer Künstler Ulli Wunsch hat dazu die Vorlage geliefert.

Er gestaltete auch den Entwurf des zweiten Teppichs beim Eingang zur Brennet AG. Dieser orientiert sich an dem Leitwort der diesjährigen Erstkommunion und hat "Schatz des Lebens" zum Thema. Der bekannte Wehrer Grafiker schuf auch das Logo zum Jubiläumsflyer.

Fronleichnamsprozessionen haben in Wehr eine lange Tradition. Die Ersten fanden nachweislich Ende des 19. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ