Brenzingers Werk vollenden

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Fr, 06. November 2009

Wehr

Kirchenchor St. Martin führt Oratorium von Michael Herrmann auf / Konzert am 22. November.

WEHR. Es sollte die letzte Arbeit Volker Brenzingers mit dem Kirchenchor St. Martin werden. Das Oratorium "Ende eines Sommers" wollte der Dirigent mit dem Chor einstudieren. Ende dieses Sommers verstarb Brenzinger jedoch im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit. Seine Arbeit wird aber fortgeführt – von Michael Herrmann, aus dessen Feder das Oratorium auch stammt.

27 Jahre leitete Brenzinger den Kirchenchor St. Martin. 25 Jahre war er auch als Dirigent des Gesangvereins Fahrnau tätig. Insgesamt arbeitete Brenzinger 40 Jahre als Chorleiter. Aus diesem Grund hatte er das Oratorium bei dem Musiker Michael Herrmann bestellt. Das war im Jahr 2007. Im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ