Wehr

Die St. Martinskirche als Konzerthalle

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Di, 22. Dezember 2015

Wehr

Harmonika-Orchester Akonima präsentiert mit dem Programm „Rockballaden & Gospels“ ein neues Format an ungewohnter Stätte.

WEHR. "Thank you for the Music". Mit dem großen Hit von ABBA im Ohr und großem Dank für einen rundherum gelungenen Auftritt dürfte am Samstagabend das Publikum die St. Martinskirche in Wehr verlassen haben. Mit dem Programm "Rockballaden & Gospels" hatte sich das Harmonika-Orchester Akonima für ein neues Format an ungewohnter Stätte entschieden.

Den inzwischen hohen Erwartungen, die sich das Orchester mit den stimmungsvollen Akonima-Shows in der Stadthalle in den letzten Jahren erarbeitet hat, ist das Ensemble unter der Leitung von Ana Kiesner vollauf gerecht geworden. "Sehr zufrieden" sei er, betonte Markus Reif nach einem Auftritt, der vom Publikum mit viel Applaus bedacht wurde. Einen gewissen Respekt vor der neuen "Konzerthalle" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ