Einem Orchester ebenbürtig

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 25. September 2012

Wehr

Mit zwei Orgelsymphonien von Widor begeisterte der Freiburger Kirsten Galm seine Zuhörer.

WEHR. Dass die Orgel der Martinskirche in Wehr wie geschaffen ist für die Werke aus der Feder des Franzosen Charles-Marie Widor, hätte der Freiburger Organist Kirsten Galm eigentlich nicht eigens betonen müssen. Die zahlreichen Zuhörer konnten sich beim Konzert am Sonntagabend sehr gut mit eigenen Ohren davon überzeugen.

Galm interpretierte mit der bravourösen Selbstverständlichkeit des absoluten Könners Widors Orgelsymphonien Nr. 2 und Nr. 7 sowie das Stück "Harmotonie" des 1988 geborenen Freiburger Komponisten Jan Esra Kuhl, das dieser 2012 eigens für Galms Widor-Konzertreihe komponiert hatte – als Hommage an Gestaltungsprinzipien Widors aus der Perspektive des 21. Jahrhunderts.

Widor hat mit seinen Orgelsymphonien eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ