Gemeinsam Energiepolitik betreiben

Stefan Sahli

Von Stefan Sahli

Sa, 08. März 2014

Bad Säckingen

Verantwortliche der neu gegründeten Stadtwerke Wehr statteten dem Bad Säckinger Energieversorger einen Besuch ab.

BAD SÄCKINGEN/WEHR. Ein "historischer Tag" für die Stadtwerke Bad Säckingen: Am Freitag waren erstmals die Verantwortlichen der neu gegründeten Stadtwerke Wehr beim Bad Säckinger Energieversorger zu Gast, der mit 24, 5 Prozent am Wehrer Unternehmen beteiligt ist. Nicht unbedingt ein Arbeitsbesuch, eher ein Besuch des Kennenlernens, betritt Wehr mit den Stadtwerken doch Neuland, wie Bürgermeisterstellvertreter Paul Erhart sagte. Die Wehrer Delegation war denn auch gespannt, wie der Betrieb in Bad Säckingen läuft.

Wehrs Bürgermeister Michael Thater war krankheitsbedingt verhindert, aber sonst war fast der gesamte Wehrer Gemeinderat gekommen. Ob der Besuch deshalb gleich einen historischen Tag markiert, wie Stadtwerke-Chef Siegfried Pflüger sagte, kann dahingestellt bleiben. Die große Resonanz unterstrich jedoch die Bedeutung, die die Wehrer Kommunalpolitiker der Gründung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung