"Manchmal weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. Mai 2011

Wehr

Schwester Teresa bedankte sich in einem Brief beim Missionskreis der Pfarrgemeinde St. Martin und erzählt von ihrer Arbeit vor Ort in Argentinien.

WEHR/ARGENTINIEN (BZ). Der Missionskreis veranstaltet traditionell am fünften Sonntag der Fastenzeit einen Suppensonntag. Das Geld ging zu Schwester Teresa in Argentinien, die dort seit 1999 das Projekt "Bank der Armen" betreut. Jetzt hat sich Schwester Teresa in einem Brief an den Missionskreis gewandt und ihm für die großzügige Spende gedankt. In dem Schreiben erzählt die Schwester von der Arbeit in Argentinien und die große Not, die es zu lindern gilt.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ