Pioniertat am falschen Ort

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Mi, 20. April 2011

Wehr

Kulturamtsleiter Reinhard Valenta über das Pumpsspeciherkraftwerk auf dem Humbel.

WEHR. Kulturamtsleiter Reinhard Valenta hielt vor etlichen hochinteressierten Zuhörern einen Vortrag über das ehemalige Pumpspeicherwerk am Humbel. Eine Pioniertat nannte Valenta diesen für damalige Verhältnisse riesenhaften, durch die Initiative eines Industriebetriebes erstellten Bau, noch vor Beginn der Maßnahmen des Schluchseewerkes.

"Eine tolle Idee, ein tolles Konzept, aber leider am falschen Platz", charakterisierte Valenta die technische Leistung und zugleich den Grund dafür, warum der eigentliche Erfinder der Pumpspeichertechnik, Wilhelm Kimmich, heute fast gänzlich in Vergessenheit geraten sei. Kimmich, der das für die 20er Jahre außergewöhnlich weitreichende Konzept entwickelt hatte, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ