Viele Gäste kamen zur großen Feier

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 07. November 2011

Wehr

Pfarrei Sankt Martin feierte das Patrozinium / Weihbischof Uhl spricht von ökumenischer Zukunft "in voller Gemeinsamkeit".

WEHR. Ein "Fest des Glaubens" feierten die katholischen Christen am Sonntag, und dazu hatten sie gleich drei Gründe: Das 750. Jubiläum der Pfarrei, das 100. Jubiläum der Neueinweihung der erweiterten Kirche und das Patrozinium ihres Namenspatrons. "Wir können dieses Fest feiern, weil die Menschen den Spuren Christi gefolgt sind und seit mindestens 750 Jahren den Glauben verkünden", meinte Stadtpfarrer Matthias Kirner. Als Zelebrant und Prediger war Weihbischof Dr. Bernd Uhl geladen.

Neben ihm und dem Stadtpfarrer standen auch Pfarrer Josef Zimmermann sowie der evangelische Pfarrer von Wehr, Martin Rathgeber, am Altar. "Wir sind dankbar, dass auf diese Weise die gute ökumenische Zusammenarbeit zum Ausdruck kommt", meinte Pfarrer Kirner. Auch Weihbischof Uhl begrüßte die "evangelischen Schwestern und Brüder im Glauben" herzlich und äußerte seine Zuversicht, "dass wir eine Zukunft in voller Gemeinsamkeit erleben werden". Dies wäre vor 100, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ