Ziel nur knapp verfehlt

11,2 Prozent mehr Besucher im Hallenbad Laguna

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mi, 11. Januar 2017 um 17:21 Uhr

Weil am Rhein

Das Laguna Badeland hat vergangenes Jahr seine Besucherbilanz deutlich verbessert. Ins Hallenbad kamen 33 000 Gäste mehr als im Vorjahr (+11,2 Prozent), das angepeilte Ziel von 300 000 Besuchern wurde aber knapp verfehlt.

Zuwächse verzeichnete auch der Besuch des Sportbades (+12,2 Prozent). Einbußen gab’s dagegen aufgrund des Wetters im Freibad (-20,8 Prozent) und geringfügig in der Sauna (-1,8 Prozent). Das Ziel, ohne städtischen Zuschuss auszukommen, hat Laguna aber noch nicht erreicht.

Geschäftsführer Carl Stephan Matti wertet den Geschäftsverlauf dennoch als Erfolg und Beleg dafür, dass er mit seinem Team "auf dem richtigen Weg" sei. Vergangenes Jahr hatte die Stadt rund 600 000 Euro beisteuern müssen, das Jahr davor sogar 1,2 Millionen. Dieses Jahr werde der Betrag wohl noch einmal geringer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ